Ertragsbildung, Nährstoff- und Schadelementflüsse in Beständen der Fasernessel (Urtica dioica L.) bei unterschiedlicher Düngung unter den Bedingungen des ökologischen Landbaus

Front Cover
Cuvillier Verlag, 2005 - 211 pages
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung und Fragestellung
1
Düngung der Fasernessel im ökologischen Landbau
5
Versuchsende
52
Stickstoffmineralisation der eingesetzten Düngemittel Gefäßversuch 72 3 1 Versuchsziel
72
Bestimmung der LuftstickstoffFixierung des Inkarnatklees im Feldanbau
81
Gesamtdiskussion
88
Zusammenfassung
118
Literatur
124
Anhang
134
Copyright

Common terms and phrases

Abschnitt Anteil aufgrund August Beprobungstermin beschrieben bestimmt betrug Bioabfall Bioabfallkompost Bioabfallkompostvariante Bioabfallverordnung Biomasse Blätter Blattfall Boden BREDEMANN 1942 Cadmium Calcium Chrom cm Bodentiefe deutlich differenzierten Düngung dt ha-1 Düngemittel Düngung Düngungsvarianten Elemente Elementgehalte Ergebnisse ermittelt Erntegut Erntereife Erträge Fasererträge Fasergehalt Fasern Fasernesseln Fasernesselreihen Fasernesselstamm fibre gedüngten Varianten Gehalte gemessen Genotyp genutzt geringer Gesteinsmehl Gleichung HARTL und VOGL höchsten höher Humusgehalte Inkarnatklee Inkarnatklee/Gesteinsmehlvariante jeweils Juli Juni K(CAL)-Gehalt Kalium kennzeichnen signifikante Unterschiede kg ha-1 kg N ha-1 Komposten Königswasseraufschluss konnte Kontrolle Kontrollvariante LUFA Magnesium Mangan maximal mechanischem Faseraufschluss Mengen mg kg-1 TM Mittel der Jahre Mittelwert N-Gehalte N-Mengen Nährstoffe Nesselblätter/Infloreszenzen Nesselstengel nettle nitrogen nutrients Oberboden ökologischen Landbau Pflanzen pflanzenverfügbaren pH-Wert Phosphor Proben Probenahmetermin Reihenzwischenraum relativ Rinderjauche Schadelementen soil Spitzwegerich Stallmist Stengel Stengelertrag Stengelherkünfte Stengellänge Stengeltrockenmasse Stengeltrockenmasseerträge Stickstoff TECKELMANN 1987 Termin TITK Trockenmasse übrigen Varianten ungedüngt Urtica dioica Variante Inkarnatklee/Gesteinsmehl Vegetationszeit Verfügbarkeit Vergleich Versuchsjahre verwendet vorliegenden Untersuchung Werte Wirtschaftsdüngemittel Wirtschaftsdüngemittelvariante Wirtschaftsdünger zugeführten

Bibliographic information