Allgemeine Literatur-Zeitung

Front Cover
C.A. Schwetschke., 1789 - Bibliography
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 153 - Abhandlung über die Verbindung der Moral mit der Politik; oder, Einige Betrachtungen über die Frage, in wiefern es möglich sey, die Moral des Privatlebens bey der Regierung der Staaten zu beobachten, Breslau 1788 - Garve: Einige allgemeine Betrachtungen über Sprachverbesserungen, in: Beiträge zur Deutschen Sprachkunde, Bd l, Berlin 1794, S.
Page 381 - ... joignirent en bon ordre à la droite de l'infanterie. Le roi, qui croyait rallier la cavalerie comme on arrête une meute de chiens, fut entraîné dans leur déroute jusqu'au centre de l'armée, où il parvint à rallier quelques escadrons qu'il ramena à la droite. Ils furent obligés d'attaquer les Autrichiens à leur tour, mais des troupes battues et ramassées à la hâte ne tiennent guère ; ils se débandèrent, et M.
Page 1 - Jews and Christians, otherwise called the Books of the Old and New Covenants, faithfully translated from corrected texts of the originals, with various readings, explanatory notes, and critical remarks...
Page 153 - Anmerkungen zu dem Dritten Buche. Neue verbesserte und mit einigen Anmerkungen und einer Abhandlung über die Verbindung der Moral mit der Politik vermehrte Ausgabe, Breslau 1788, S.
Page 383 - ... revêtus de la pourpre , de charlatans couverts de la tiare, et de ces rois subalternes appelés ministres, dont bien peu méritent d'être marqués dans les annales de la postérité. Quiconque veut lire l'histoire avec application, s'apercevra que les mêmes scènes se reproduisent souvent, et qu'il n'ya qu'à y changer le nom des acteurs : au lieu que...
Page 381 - Il n'ya qu'une seule méthode à suivre pour prendre ce royaume. Aucun général ne commit plus de fautes que n'en fit le Roi dans cette campagne. La première fut certainement de ne s'être pas pourvu de magasins assez considérables pour se soutenir au moins six mois en Bohème.
Page 753 - Weiß). (8,2717) 320.-. Der erste Beernhäuter. Bln. 1919. Mit 6 ORad. vM Behmer. OHldr. - 200 Ex. (31,616) 600.— . Das wunderbarliche Vogel-Nest. Der Springinsfeldischen Leyrerin. Mchn. 1917. Mit 12 Holzschn. v. B. Goldschmitt. OPp. - 100 Ex. (17, 1813) 260.Grimoard, PH de. Tableau historique et militaire de la vie et du regne de Frédéric le Grand, Roi de Prusse. Lond. u. Paris 1788. Mit 18 gef. Kpftaf. Ldr. d. Zt. - EA. (13,2194) 460.Grimod de la Reynière, A.-B.-L. Almanach des Gourmands,...
Page 101 - Greis erzählt uns hier im Ton der angenehmsten Munterkeit die großen und kleinen Merkwürdigkeiten seines schriftstellerischen, häuslichen und gesellschaftlichen Lebens, und wenn er in der Wahl der letztern auch nicht immer streng genug gewesen ist, so sollte schon allein die naive Treuherzigkeit, die ihn einen so hohen Grad von Teilnehmung bei dem Leser voraussetzen läßt, ihm die Nachsicht desselben erwerben. Große Gesinnungen und eine philosophische Verleugnungsgabe darf man hier freilich...
Page 415 - ... über Menschen, worin er sich gewiß betrog, wie dergleichen Beispiele auch in der Geschichte seiner Regierung nicht unerhört sind. Es ist sonderbar, daß es den größten Geistern und welche den Menschen im allgemeinen sehr gut kennen, im Detail sehr oft mißrät. Vielleicht fassen sie zu leicht einen lebhaften Eindruck, über den alsdann ihre feurige Einbildungskraft arbeitet und ein nicht immer treffendes Bild hervorbringt.
Page 307 - Selbst der kühlere Bsurtheiler, dem Diderots Labsprüche auf dieses Werk in seiner bekannten 'Lobschrift Hichardsonb' zu enthusiastisch und zu verschwenderisch dünken mögen, wird doch bey jeder neuen Lesung desselben mit Rührung und Bewunderung gegen einen Schriftsteller erfüllt werden, der, ungeachtet aller in Sitten und Denkungsart vorgefallenen Veränderung, immer noch einer der wahrsten und treffendsten Darsteller der Welt, des Herzens und des Lebens bleibt.

Bibliographic information